Willkommen bei Ihrem Landmarkt

Günther aus Gerstetten im Kreis Heidenheim

Ihr Landmarkt Günther und sein Team aus Gerstetten heist Sie herzlich willkommen auf unserer Internetseite. Für uns ist es wichtig das Sie sich gut informieren können. Hier bekommen Sie einen Überblick was Sie bei uns alles gutes bekommen können. Aufgrund der Vielzahl der Produkte ist hier nicht alles im Detail zu sehen aber wir freuen uns natürlich auf Ihren Besuch bei uns im Geschäft. Wir vom Landmarkt Günther beraten Sie gerne persönlich bei Ihrem Einkauf. Unsere Produktpalette geht von Bedarfsartikeln über alles was Sie für Ihren Garten benötigen, Tiernahrung vom Nager, Vogel bis zum Pferd. Bekleidung für Hof, Stall, Garten und Forstbetrieb und einer breiten Auswahl an Reitsportbekleidung vom Reitstiefel über die Reithose bis zum Reithelm und noch vieles mehr. Top Artikel finden Sie auch im Bereich Lebensmittel bei uns. Am besten Sie schauen einfach vorbei und überzeugen sich selbst.

Ihre Familie Günther und das Team

Aktuelles

Aus dem Markt

Richtige Pflege hilft für bei der Tomatenzucht

Wenn Ihre Tomaten abgeblüht sind und sie Früchte gebildet haben ist es dann an der Zeit sie „auszubrechen“. Es werden sich dann zwischen dem Stängel und den Blattansätzen einige Zwischentriebe bilden, diese müssen entfernt werden. Die lassen sich ganz einfach mit einem Knick „abbrechen“ deshalb der Ausdruck. So wird dann die Kraft nicht für die Bildung von unnützen Blattgrün verschwendet, sondern die Kraft geht vollständig in die Frucht. Die richtige Erde für Ihre Tomaten finden Sie natürlich bei uns.

Wann das letzte mal mähen?

Ein letztes Mal soll der Rasen gemäht werden, wenn keinerlei Laub das darauffallen kann zu erwarten ist. Das ist genau wie bei den Hecken, denn der Rasen mag es auch nicht, sich unter einer verrottenden Laubschicht selber im Dunkeln zu kompostieren. Das ganze Laub muß entfernt werden, dann wird der Rasen nach mehreren Monaten Winterzeit wieder schön wachsen. Die richtigen Samen und den passenden Dünger für Ihren Garten finden Sie natürlich bei uns. Wir beraten Sie gerne!

Rosen schneiden?

Falls es noch nicht geschehen ist und wetterbedingt angebracht ist, müssen die Rosen auch bis ende November geschnitten werden. Den sogenannten Auslichtungsschnitt bei Rosen. Wenn es das Wetter mitmacht, können Sie diese aber auch noch blühen lassen. Gegebenenfalls kann man die Veredelungsstelle von der Rose (am besten mit Mulch aus unserem Landmarkt) anhäufeln. Das ist die richtige Isolation gegen Kälte. Ansonsten: Stauden- und Gehölzschnitt ist immer wetterbedingt möglich, genau wie bei den Pflanzarbeiten.

Unsere Aktionsartikel

Unsere Marken

Hier finden Sie uns

Landmarkt Günther
Carl-Zeiss-Straße 7
89547 Gerstetten
Ausreichend Parkplätze vorhanden!

So erreichen Sie uns

T: +49 7323 91 92 06
F: +49 7323 91 92 08
M: guenther-futter@gmx.de

Unsere Öffnungszeiten: Mo-Fr. 8:30-18:00 Uhr und Sa 8:30-16:00 Uhr

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.